Helmut Eisel & Winds

 

Talking Clarinet im Sinfonischen Blasorchester

For English information click HERE

Immer wieder gerne besinnt sich Helmut Eisel in der Zusammanarbeit mit sifonischen Blasorchestern auf seine ureigenen musikalischen Wurzeln. Auch in diesem Genre steht er mit Arrangements eigener Kompositionen sowie durch die Kombination von Konzerten und Improvisationsworkshops als Garant für mitreißende Konzertereignisse auf höchstem musikalischem Niveau.
Einzelnen Musikern der Ensembles eröffnet Helmut Eisel dabei auf spielerische Weise Freiräume für den eigenen kreativen Umgang mit dem musikalischen Material, so dass die Zuhörer stets ein intensiver Dialog zwischen Solist und keineswegs nur begleitendem Orchester erwartet.

Hörbeispiele:

Bericht über Helmut Eisels Konzertprojekte mit Sinfonischen Blasorchestern in der Zeitschrift “clarino” 9/2012:
“Keine Angst vor neuen Wegen – Spannende Projekte: Helmut Eisel & Winds”

Nach zwei ausverkauften Konzerten mit der Stadtmusikkapelle Landeck hieß es in der Tiroler Tageszeitung:
„… Diesen Charme, musikalische Delikatesse und höchste Ansprüche versprühenden Glanz des Ausnahme-Klarinettisten Helmut Eisel ließen die Landecker in hellstem Licht erstrahlen. Lachen, weinen, schluchzen, melancholisch sinnieren, schimpfen, singen, Purzelbäume schlagen und vieles mehr konnte sie, die Klarinette des aus Deutschland stammenden gefragtesten Klezmermusikers.“

Und nach einem Konzert mit dem Sinfonischen Blasorchester Wemmetsweiler schreibt die Saarbrücker Zeitung:
„Der international renommierte Klezmer-Klarinettist Helmut Eisel bot mit den Wemmetsweiler Musikern ein Konzert der Extraklasse… Mit eigens für dieses Konzert komponierten und arrangierten Stücken… zeigte Helmut Eisel seine Meisterschaft: virtuose Kabinettstückchen, einfühlsame Improvisationen. Ein Spannungsbogen zog sich durch das Konzert, in dem das Sinfonische Blasorchester unter der Stabführung von Martin Folz nicht nur Begleiter, sondern kongenialer Partner des Solisten war.“

Noten und mehr infos unter [email protected]