Weihnachtsprogramm

„Grenzenlos fröhliche Weihnachten“ – Helmut Eisel & Strings


Helmut Eisel
– Klarinette

Streichquartett „Senza Parole“
Izabella Wiza-Kochann – Violine I
Wolfgang Grosch – Violine II
Iryna Schenk – Viola
Susanne Barak – Violoncello

For English information read HERE

In Zeiten bunter kultureller Vielfalt ist auch das Weihnachtsfest zu einer Chance für Begegnung und lebendigen Dialog geworden. Wo die gemeinsame Sprache noch fehlen mag, da schlägt Helmut Eisels „Sprechende Klarinette“ die Brücke zwischen Menschen, Kulturen und Traditionen. In unnachahmlich kommunikativer Art, mal fröhlich jauchzend, mal melancholisch seufzend und dann wieder ausgelassen jubelnd zieht er das Publikum in den Bann der Musik.

Helmut Eisel präsentiert Weihnachtliches aus aller Welt, eingebettet in festliche Streicherklänge und doch auf ganz eigene, unverwechselbare Art. Beliebte deutsche Weihnachtslieder  sowie die schönsten Melodien aus den Weihnachtstraditionen anderer Länder bilden den ebenso fröhlichen wie besinnlichen Kern des Programms, das von stimmungsvollen Kompositionen für Streichquartett gerahmt wird.

Highlights aus Helmut Eisels Klezmer-Repertoire schlagen die Brücke auch zum jüdischen Chanukka (Lichterfest) und zur kulturellen Vielfalt in unserem eigenen Land.

Gerne beziehen wir auch einen Kinderchor aus Ihrer Region musikalisch mit ein.
Wussten Sie schon, dass es arabische Texte zu deutschen Weihnachtsliedern gibt? Die lassen sich mit wenig Aufwand vorbereiten und mit einer kurzen Probe am Konzerttag aufführungsreif in unsere stimmungsvollen Arrangements einbetten.

Hier eine Hörprobe vom Konzert in Salzgitter am 22.12.2016: