Talking Clarinet – Einführung in die Klezmer-Improvisation

29,95 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Beschreibung

Einführung in die Klezmer-Improvisation
+ 12 Original Solos für B und C Instrumente

1. Sing with me / 2. Elefantennigun / 3. Ursula’s Freilach / 4. Nigun for Niki / 5. Babsi’s Freilach / 6. Nigun Unknown Klezmer / 7. A Klezmer in Bavaria / 8. Limor’s Ballad / 9. Troll’s Freilach / 10. Sorry, Papa Joe / 11. Cicada’s Wedding Song

Helmut Eisel gilt als einer der besten und vielseitigsten Klezmer-Klarinettisten Europas.
Nur wenigen gelingt es wie ihm, auf ihrem Instrument Geschichten zu erzählen, jede einzelne aus dem Moment geboren und direkt an sein Publikum adressiert.
Mit Talking Clarinet werden nun erstmals einige von Helmut Eisels Improvisationen veröffentlicht. Originalgetreu transkribiert erlauben sie einen spannenden Einblick in die aktuelle Klezmer-Musik und laden zum Nachspielen ein. Die begleitenden Texte, Übungen und Noten ermutigen Sie, Ihren persönlichen Stil zu finden und Ihre eigenen Geschichten zu erzählen. Denn Musik ist Sprache und sagt doch so viel mehr.
Dem Band liegt zusätzlich eine C-Stimme bei.

Inhalt
– Mit Musik sprechen
– Natürlicher Umgang mit Improvisation
– Talking Clarinet und Klezmer
– Nicht nur schwarz und weiß
– Talking Clarinet auf der Bühne
– Effekte
– Talking Clarinet auf Zeitreise

Textgestaltung: Kerstin Klaholz
Texte dt./engl.
Verlag: Advance Music (Schott)

  • Rezension in der Zeitschrift „rohrblatt“, Jg. 29 (2014), Heft 2