Talking Sinatra

14,90 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Kategorie:

Beschreibung

Helmut Eisel &
Sebastian Voltz Trio, 2014

A Swinging Freilach | I’ve Got You Under My Skin | New York, New York | Albertine’s Dance | Strangers In The Night | Five Dance | It Is Not Over Yet | The Lady Is A Tramp | My Way | That’s Life And The Bebop Freilach

Frank Sinatra inszenierte einst seinen Weg als Gratwanderung zwischen Höhenrausch und Psychose – himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt. Was für eine Vorlage für den kreativen Klezmer Helmut Eisel, der sich der geheimnisvollen Faszination auf wahrhaft unerhörte Weise verschrieben hat! Im gewitzten Dialog mit dem Pianisten Sebastian Voltz, angetrieben von Mario Bartone am E-Bass und mit Dirk Leibenguth an den vibierenden Drums, lässt er Sinatras Highlights und den mitreißenden Klezmer-Swing-Mix aus der eigenen Feder schillern und toben – erotikrot, rabenschwarz, grellbunt und tiefblau und immer mit starkem Suchtfaktor. Da faucht und trällert die Klarinette im rauen Sinatra-Slang, um gleich darauf die Zuhörer mit den schönsten Melodien der Showgeschichte schier um den Verstand zu spielen…
„Wie die besten ihrer Zunft versteht sich auch Eisels Klarinette darauf, das ganze Spektrum ihrer Emotionen beängstigend menschlich wiederzugeben, womit sie dem ob seiner Ausdruckskraft nur noch als „The Voice“ bezeichneten Sinatra gerechter wird als alle Bublés oder Ciceros dieser Welt“ (Jazzthetik 11-12/2014)

Neuklang, 2014

Hörproben:

New York, New York | Five Dance | My Way | That’s Life And The Bebop Freilach

Das könnte dir auch gefallen …