Skip to content
Talking Clarinet

time change

14,90 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Kategorie:

Beschreibung

Helmut Eisel spielt Mozart… 3/2011

Mozart hat sein berühmtes Klarinettenkonzert eigentlich für Helmut Eisel geschrieben. Mit viel Raum für Improvisationen und Klangfarben! Hier ist der Beweis!
Helmut Eisel, Bassettklarinette
Thüringisches Kammerorchester Weimar, Dirigent: Martin Hoff
Michael Marx, Gitarre und Stefan Engelmann, Kontrabass
Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622: Allegro – Adagio – Rondo (Mozart / Bearb. Helmut Eisel) | Fantasien beim Kegeln (Mozart/Eisel) | Mozart Kugl (Eisel) | Adagio, Trio Version (Mozart/Eisel)
“Die sinfonische Bearbeitung ist in der Tat außergewöhnlich und beeindruckend. Ich empfand die charakteristischen Klezmer-Elemente als Übersetzung Mozarts ins Jiddische. Das ist wirklich eine Innovation und ein Genuss für die Sinne” (Dr. Dieter Graumann, Präsident des Zentralrats der Juden)

Mozart-Adagio | Schluss Klarinettenkonzert | Fantasien beim Kegeln | Mozart Kugl

Das könnte dir auch gefallen …